betahaus

Jetzt seid ihr am Zug – All in ÖPNV!

Der “Mobilität für Alle”- Hackathon in Hamburg

Vom 14. bis 15. Oktober 2024 findet im betahaus Sternschanze der „Jetzt seid ihr am Zug – All in ÖPNV!“ Hackathon statt. Bei diesem 30-stündigen Event entwickeln bis zu 120 Teilnehmende innovative Ideen und Lösungen, um den ÖPNV in Hamburg zugänglicher, sozial verträglicher, nachhaltiger und attraktiver zu gestalten.

Seid dabei und entwickelt mit uns:

  • Digitale Lösungen für die einfache und barrierefreie Nutzung des ÖPNV
  • Innovative Konzepte für die Verknüpfung des ÖPNV mit anderen Mobilitätsformen
  • Nachhaltige Mobilitätslösungen für ein lebenswertes und klimaresilientes Hamburg
  • Ideen für die Gestaltung von Haltestellen und Bahnhöfen als attraktive Aufenthaltsorte

Egal ob ihr Programmierer:innen, Designer:innen, Student:innen, Verkehrsexpert:innen oder engagierte Bürger:innen seid, wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Habt ihr Interesse den Hackathon zu unterstützen? Dann meldet euch bei uns unter community@moinbility.de.

Weitere Informationen und Anmeldung: folgen in den nächsten Wochen.

Seid dabei und gestaltet die Zukunft des ÖPNV in Hamburg mit!

In Zusammenarbeit von NMS New Mobility Solutions Hamburg GmbH, Smart City | DB und der DB Mindbox.

Bevorstehende Veranstaltungen

Sprich uns gern auf einer der nächsten Veranstaltungen an.

IT-Trans 2024

Karlsruhe

IT-TRANS

14.05. – 16.05.2024


Die IT-TRANS ist eine führende internationale Konferenz und Fachmesse, die intelligente Lösungen im öffentlichen Verkehr präsentiert. Unser Team für den UITP Summit in Hamburg wird mit einem Stand vor Ort sein.

Mehr dazu

HEY Hamburg logo

Hamburg

HEY/MOBILITY Hamburg

12.06. – 13.06.2024

HEY/MOBILITY HAMBURG fungiert als Plattform für Ideen, Innovation und Inspiration, und präsentiert eine Vorschau auf die Mobilität der Zukunft. Wir werden vor Ort sein und freuen uns auf das Netzwerken mit dir.

Mehr dazu

Logo Dots&Lines

Berlin

Dots&Lines

02.07. – 03.07.2024

Das Festival Dots&Lines widmet sich den Herausforderungen und Chancen der digitalen Gesellschaft und setzt sich dabei genau mit diesen Themen auseinander. „Innovate | Transform | Unite“ fungiert nicht nur als Motto, sondern auch als Leitlinie für entscheidende Diskussionen zur digitalen Transformation.

Mehr dazu

Bereits stattgefundene Veranstaltungen

Zu unseren Hauptaufgaben gehört die Verbindung von Wirtschaft und Politik zur Förderung neuer Mobilitätskonzepte.

2. HMF

Hamburg

Hamburg Mobility Forum Smarte Mobilität dank KI

11.04.2024

Das 2. HMF stand unter dem Thema Smarte Mobilität dank KI. Es brachte Expert:innen und Interessierte aus der Welt der künstlichen Intelligenz und Mobilität zusammen, um über die neuesten Entwicklungen in diesem Bereich zu diskutieren.

Das 3. HMF wird am 03.09.2024 zum Thema „Aktive Mobilität“ stattfinden.

Mehr dazu

Vortrag Senator Dr. Tjarks beim Hamburg Mobility Forum 2023

Hamburg

Hamburg Mobility Forum Autonomes Fahren

29.11.2023

Die Auftaktveranstaltung unserer neuen Eventreihe stand unter dem Thema Autonomes Fahren. Rund hundert Teilnehmende aus Wirtschaft und Verwaltung informierten sich und diskutierten über die vielen Facetten, die in diesem Thema stecken. Für die Keynote „Strategie Mobilitätswende“ sprach Senator Dr. Anjes Tjarks, der im Anschluss auf der Bühne mit dem BMDV in den Austausch ging.

Mehr dazu

Vortrag Matchmaking im Digi Hub 2023

Hamburg

Matchmaking Wissenschaft Digitale Mobilität

01.11.2023

Studierende, Wissenschaftler:innen und Forschende aus den Universitäten trafen auf Expert:innen der Stadt Hamburg. Über ein World Café wurden tiefe Diskussionen geführt, sich ausgetauscht und vernetzt.

Mehr dazu

Hackathon 2023 im Yu Garden

Hamburg

#HHack+Ride Hackathon

21.04.-22.04.2023

Im Auftrag der Deutschen Bahn und der BVM führten wir den 24-Stunden Hackathon rund um digitale Lösungen zur Verbesserung des Radverkehrs durch. Rund 120 Teilnehmende aus der Hacking-Community, den Fachbereichen, der Rad-(Aktivismus-)szene,  der Startup-Szene, Wissenschaft & Forschung und der Stadt- und Verkehrsplanung erarbeiteten mit den Datenbasen und Expert:innen diverser Institutionen in ihren Teams Lösungen.

Mehr dazu